WIE MEIN TRAUM ZURÜCKGEGANGEN WORDEN IST UND EXTREME KILO HABEN MICH ZUM PODIUM

Hallo allerseits! Ich möchte Ihnen sagen, wie ich versucht habe, mein ganzes Leben lang abzunehmen, aber auf der Suche nach einer idealen Figur bekam ich den gegenteiligen Effekt und wurde noch dicker. Aber am Ende fand ich ein Mittel, das mir nicht nur beim Abnehmen half, sondern mich berühmt machte.

Ich hatte einen Traum von meiner Kindheit - ein Modell zu werden. Aber ich war von Geburt an dick. Wir dachten, dass es mit dem Alter vergehen wird. Aber die Zeit verging. Und Kilogramm nur hinzugefügt, und mit ihnen ein Minderwertigkeitskomplex. Von Kindesbeinen an blickte ich neidisch auf die mageren Mädchen, denn sie waren immer von Jungen umgeben. Und sie schauten mich angewidert an und einige mitleidig. Ich bin nicht einmal zum Tanzen gegangen, weil ich dick war. Ich trug nicht einmal einen Badeanzug, sondern badete in Shorts, weil mir meine Figur peinlich war. Nun, wie abgedroschen es auch klingen mag - natürlich, wie ich in der High School Junge mochte, der kann einfach nicht tun, dass das Modell bewundert, traf ich mich mit dünnen schönen Mädchen. Und darüber, wie ich schon sagte, verträgt es keine fetten Kühe. Und jede kann abnehmen. Und diejenigen, die es nicht verstehen, passen sich nicht auf.

Es war sehr beleidigend zu hören, weil ich mir der ganzen Zeit bewusst bin, dass ich mich auf das Essen beschränke und alle bekannten Wege kenne, Gewicht zu verlieren. Sie griff sogar auf die radikalsten Methoden zurück, was zu hungrigen Ohnmachten und ernsthaften Gesundheitsproblemen führte. Und ich hatte nicht nur einen Traum und Leidenschaft - all das Glück, Gewicht zu verlieren und werden Sie ein Model (na ja, zumindest einmal auf das Podium zu gehen). Um jedem zu beweisen, dass ich so schlank und schön sein kann wie andere. Außerdem arbeitete meine Freundin als Fotomodel und war für mich immer ein Vorbild für Nachahmung und ein Grund für Neid, weil sie alles aß, was sie wollte und nicht dick wurde. Und ich, um mindestens ein paar Kilogramm zu verlieren, war es notwendig, eine strenge Diät zu halten. Und dieser Effekt war für eine Weile genug. Zusätzliche Pfunde kamen immer wieder zurück.
Und jedes Kilogramm Selbstwertgefühl sank tiefer und tiefer, gibt es ein Gefühl der Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, Depression beginnt, das schließlich mich Büro der Psychologen geführt. Sie versuchte natürlich, mich davon zu überzeugen, dass das Aussehen nicht die Hauptsache ist. Und Sie können ohne es glücklich sein. Aber glaub mir, nein. Es ist unmöglich, glücklich zu sein, wenn deine Erscheinung bei anderen Ekel und Spott hervorruft. Und mit jedem Blick in den Spiegel willst du weinen. Und wenn du deine dünnen Freundinnen anschaust, willst du sie töten.

Ich konnte es nicht ertragen.

Wanderungen zu einem Psychologen halfen mir nicht, ich ging in eine tiefere Depression. Ich fing an, alle Diäten zu versuchen, die ich habe. Ich bin nicht aus der Turnhalle gekommen. Habe viel Geld dafür ausgegeben. Und ich fing an, alle Arten von Tees und teuren Komplexen zu trinken, um Gewicht zu verlieren. Als Ergebnis warf sie ein paar Kilo weg, aber dann wurde sie dick. Und meine 70 kg sind 81 geworden. Auch bei beginnenden Magenproblemen war der Stoffwechsel gestört, auch die Untersuchung musste bestehen.

Als Ergebnis sagte mir der Arzt und Ernährungsberater, dass ich aufgrund von Diäten, schädlichen Arztmittel, eine Fehlfunktion im Körper hatte. Dies führte zu Gewichtszunahme, schwerem Stress und Leberproblemen.

Ich sagte, dass ich immer noch das Ziel erreichen und Gewicht verlieren werde. Der Ernährungswissenschaftler sagte mir, dass - warum so über ein Mock zu tun, wenn Sie Gewicht verlieren, sich nicht mit schädlichen Arztmittel vergiften ohne Ihre Körperkraft zu erleben, wird sich nicht in eine Depression treiben, ohne sich selbst ständiges Training anstrengend und sogar ohne Ihre Ernährung zu beschränken. I h war sehr überrascht, weil es unplausibel klingt. Aber der Arzt sagte, dass das Mittel Slim4vit absolut ungefährlich ist, da es nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Seit mehr als zwei Jahren erforschen Ernährungsberater natürliche Inhaltsstoffe, kombinieren sie und testen die Wirkung. Am Ende fanden sie die beste Kombination, mit der Sie überschüssige Pfunde ohne Gesundheitsschaden loswerden können, ohne Diäten, Klassen in der Turnhalle und Depressionen.

Natürlich klang es ziemlich zweifelhaft. Wie überall schreiben sie. Aber immer noch beschlossen, Slim4vit zu versuchen. Zuerst habe ich keine Veränderungen gespürt. Aber nach ein paar Tagen, wird mir klar, dass es ein ständiges Gefühl von Hunger, verschwand allmählich Magenprobleme, und wenn sie auf der Waage stehen, wird angenehm überrascht sein - das erste Mal seit langer Zeit, die ich so viel wie 6 kg abnahm, und nicht erzielt. Ich habe mich entschieden - da das Mittel hilft, den Kurs bis zum Ende zu gehen, wie vom Arzt empfohlen.

Und ich habe tatsächlich abgenommen, und ich habe mir erlaubt, meine Lieblingsgerichte zu essen, und habe nicht wie früher auf Diät gestanden. Ich hörte ständig auf, ins Fitnessstudio zu gehen und mich zu Tode zu quälen. Und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben das Leben und die Reflexion im Spiegel genossen. Dann bemerkte ich, dass die Männer begannen, auf mich zu achten, die Garderobe komplett überarbeitet, weil ich 3 Größen verloren habe. Und dann passierte etwas, von dem ich nicht mal träumte.

Ich ging mit einem Model Freundin für Casting. Während ich auf sie wartete, kam ein Mann auf mich zu und sagte, dass ich perfekt wäre, um Badebekleidung einer berühmten Firma zu bewerben. Ich konnte meine Ohren nicht glauben, aber ich war wirklich angeboten ein Model zu werden, träumte ich von meinem ganzen Leben. Und half mir bei diesem Slim4vit. Aber die Freundin hat mich beleidigt. Aber es spielt keine Rolle. Die Hauptsache - mein Traum wahr geworden, ich Gewicht verloren, ohne jede Anstrengung.

Ich dachte, das kann gar nicht und so einfach sein. Also habe ich alle wollen, die Gewicht verlieren will, aber haben alles versucht und nichts hat funktioniert, sagen, dass es kann und sollte so früh wie möglich erfolgen, nicht nur schlank zu sein und sich für die Liebe allerlei Leckereien stoppen beschimpfen, niedergedrückt werden, neidisch diejenigen, die alles essen können Sie wollen und nicht gewinnen zusätzliche Kilo zugleich.

ZU BESTELLEN

Ähnliche Beiträge:
Bloggen & Diät, die erste Version (2006)

Über dieses Blog

Rosa (Querétaro) 20..

Ich nahm auch Slim4vit Kapseln ein. Und ich kann sagen, dass sie wirklich helfen, Gewicht zu verlieren. Hier ist das Ergebnis

Jenny (Cancún) 21..

Ich mache viele gute Kritiken nur über Slim4vit lesen, aber noch nicht ausprobiert. Gerade bestellt. Sehr warte ich, wann wird bringen.

Jenny (Cancún) 21..

Und wo hast du bestellt? Es gibt auch einen Link. Ich bestellte hier

Rosa (Querétaro) 22..

Ich habe es nicht geschafft, sehr lange abzunehmen. Ich saß auf allen Diäten, die nur möglich sind. Ich habe Sport gemacht, Yoga. Alle meine Bemühungen waren erfolglos. Und mit Slim4vit fiel von 80 auf 65 kg. Überzeugen Sie sich selbst

Sara (Saltillo) 23..

Weiß nicht. Es scheint mir, dass es keine solchen Mittel gibt, um ohne Anstrengung Gewicht zu verlieren. Und dann wieder nicht an Gewicht zunehmen. Das ist, was ich zuerst dachte, weil mein ganzes Leben lang, Gewicht zu verlieren versuchen, und nicht gelungen. Und mit dem Alter ist es noch schwerer als zuvor. Ich habe Slim4vit den ganzen Kurs genommen, wie in der Anleitung beschrieben. Und fiel 15 kg.

Nika 24..

Slim4Vit - es ist großartig! Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine solche Wirkung erzielen würde. Ich empfehle jedem, der schlank und schön sein will.

ZUR WEBSITE FOLGEN

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn

Rubriken

Archive

Motivation